Logo

Bundesverband POLIO e.V.
Landesverband Bayern


Vorstand Startseite Veröffentlichungen Selbsthilfegruppen Intern


Veranstaltungen


Sprechertreffen
vom 5. bis 7. Mai 2017 in Altötting


Impressionen

Zu den Impressionen (7,2 MB) hier oder Bild oben klicken





5. Bayerischer Poliotag
am 3. September 2016 in München


Impressionen Poliotag 2016

Zum Kurzbericht (0,6 MB) hier oder Bild oben klicken

Grußwort des Schirmherrn (0,2 MB)
MdL Hermann Imhof, Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung


Vorträge

Herausforderung Post-Polio-Syndrom (0,1 MB)
Dr. med. Peter Brauer, Hamburg


Psychologische Aspekte des Post-Polio-Syndroms (0,3 MB)
Carola Hiedl, Dipl. Psychologin und Psychotherapeutin, Kassel


Informationen zur Hilfsmittelversorgung (1,0 MB)
Dagmar Eikenkötter, Physio- und Bobaththerapeutin, Hilfsmittelexpertin, München


Zum Tagungsbericht "Post-Polio-Syndrom" (0,1 MB) im Mitgliedermagazin KVB Forum



10 Jahre Landesverband Bayern Impressionen Poliotag

Rückblick (3,1 MB)
10 Jahre BV Polio e.V. Landesverband Bayern


Impressionen (4,8 MB)
Der 5. Bayerische Poliotag in Bildern





Teilnahme am Sprechertreffen und an der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Polio e.V.
vom 16. bis 19. Juni 2016 in Rheinsberg


Zu den Impressionen (2,3 MB) hier oder Bild oben klicken





Sprecherseminar
am 23. und 24. April 2016 in Wolnzach


Teilnehmer

Zu den Impressionen (5,1 MB) hier oder Bild oben klicken






Vorstandstagung
vom 11. bis 13. September 2015 in Waldkirchen


Vorstandsteam

Zum Bericht (0,3 MB) hier oder Bild oben klicken






Teilnahme am Sprechertreffen und an der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Polio e.V.
vom 4. bis 6. Juni 2015 in Rheinsberg


Zu den Impressionen (2,2 MB) hier oder Bild oben klicken





Sprecherseminar
am 9. und 10. Mai 2015 in Wolnzach


Teilnehmer

Zu den Impressionen (2,2 MB) hier oder Bild oben klicken





Sprecherseminar
vom 9. bis 11. Mai 2014 in Wolnzach


Leitungsteam

Zu den Impressionen (2,4 MB) hier oder Bild oben klicken






4. Bayerischer Poliotag 2013 in Roth


Am 2. November 2013 fand in der Kulturfabrik in Roth der 4. Bayerische Poliotag statt.

Impressionen der Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik "Rückblicke" auf der Internetseite der Regionalgruppe 55 Bayreuth





Sprecherseminar
vom 26. bis 28. April 2013 in Wolnzach


Vortrag von Frau Marte Vortrag von Herrn Hois

Bericht von Frau Marte aus dem Vorstand
des Bundesverbandes Polio e.V.

Vortrag "Atemtherapie" von Herrn Hois


Vortrag von Frau Halsband Diskussionbeitrag von Herrn Bauer

Vorstellung der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM)
durch Frau Halsband, 2. Vorsitzende des Landesverbandes Bayern e.V.

Diskussionsbeitrag durch Herrn Bauer,
Sprecher der Regionalgruppe 87 Bayerwald


Funktionsträger

Funktionsträger der Regionalgruppen des Landesverbandes Bayern




Besuch des Krankenhauses Rummelsberg
mit Arztvorträgen am 3. Juli 2012


Teilnehmer

Die Teilnehmer aus den verschiedenen Regionalgruppen des Landesverbandes Bayern



Meinungaustausch

Meinungs- und Gedankenaustausch am Rande der Veranstaltung



Begrüßung


Begrüßung

Begrüßung der Teilnehmer durch
Frau Rausch vom Landesvorstand, Organisatorin und Sprecherin der Regionalgruppe Ingolstadt und
Herrn Privatdozent Dr. med. Martin Winterholler (Chefarzt der Neurologie)
sowie Herrn Dr. Nils Brüggemann (Geschäftsführer) des Krankenhauses Rummelsberg



CA PD Dr. med. Winterholler CA Dr. med Schraml

Vortrag zum Thema "Postpolio Syndrom: Diagnose und Differntialdiagnose" von Herrn Privatdozent Dr. med. Winterholler, Chefarzt der Neurologie

Vorstellung des Projektes "Feuerkinder" durch Frau Dr. med. Schraml, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendorthopädie, Fußchirurgie, Neuroorthopädie


Publikum

Publikum

Blick ins Publikum





Gründungsveranstaltung der Regionalgruppe 87 Bayerwald
im Bundesverband Polio e.V. am 30. Juni 2012


Witikohof Witikohof

Unser Tagungsort Witikohof im Bayerischen Wald



Frau med. Beck

Vortrag von Frau Dr. med. Beck zum Thema

Poliomyelitis und Post-Polio-Syndrom
- Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten



Publikum


Publikum



Vorstandsteam

Die Funktionsträger der neuen Regionalgruppe Bayerwald mit Vertretern des Bundes- und Landesverbandes Polio e.V.
Presseartikel



Wir danken herzlich:

- allen Teilnehmern für den zahlreichen Besuch
- Frau Dr. Beck für ihren informativen und interessanten Vortrag
- Frau Marte für ihr Kommen trotz weiter Anreise und ihre tatkräftige Unterstützung
- allen Mitarbeitern des Witikohofs für den sehr guten Service und die hervorragende Verpflegung


sowie


- unserem neuen Vorstandsteam der Regionalgruppe 87 Bayerwald unter der Leitung von Gruppensprecher Ludwig Bauer für die Bereitschaft, neue Aufgaben zum Wohle der Betroffenen zu übernehmen




Gründungsveranstaltung der Regionalgruppe 85 München
im Bundesverband Polio e.V. am 24. September 2011


Stiftung Pfennigparade Begrüßung

Begrüßung der Teilnehmer durch Frau Marte, Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes Polio e.V.
und Frau Müller, Sprecherin des Landesverbandes Bayern, in den Räumen der Stiftung Pfennigparade in München



Vortrag Frau Dr. Bockelbrink Plenum Dank

Vortrag von Frau Dr. Bockelbrink zum Thema "Leben mit Polio - Spätschäden und Spätfolgen"

Interessante und informative Ausführungen zum Thema vor großem Zuhörerkreis

Ein kleiner Dank an Frau Dr. Bockelbrinck von Frau Marte und Frau Müller



Verpflegung

Bestens versorgt mit viel Gutem für Leib und Seele

Informationsmaterial


Vorstandsteam

Das frisch gewählte Vorstandsteam der Regionalgruppe 85 München



Wir danken herzlich:

- allen Teilnehmern für den zahlreichen Besuch
- Frau Dr. Bockelbrinck für ihren kompetenten Vortrag
- Frau Marte für die sehr gute Vorbereitung aus der Ferne und gelungene Durchführung der Veranstaltung vor Ort, ebenso ihrem Ehemann für die tatkräftige Unterstützung
- der Stiftung Pfennigparade München für die Gastfreundschaft und hervorragende Verpflegung


sowie


- unserem neuen Vorstandsteam der Regionalgruppe 85 München für ihr Engagement




1. Treffen der bayerischen Polio-Regionalgruppen
im Bundesverband Polio e.V. am 2. Juli 2011 am Brombachsee


Willkommen an Bord MS Brombachsee Meinungsaustausch

Informations- und Meinungsaustausch an Bord der MS Brombachsee



Pfarrheim St. Nikolaus

Vortrag:
"Hilfsmittelversorgung in der Gesetzlichen Krankenversicherung"

(Download im Bereich Intern)

Referent Herr Hagedorn

Aufmerksame Zuhörer

Mit fast 100 Teilnehmern gut gefüllt: Der Vortragssaal im Pfarrheim St. Nikolaus in Pleinfeld




Langlau Abendessen Langlau

Gemütlicher Ausklang mit Abendessen in Langlau am Kleinen Brombachsee





Veranstaltungen zum Weltpoliotag 2009


Aktionstag "Kampf gegen Kinderlähmung" in Neustadt Aisch



Informationsstand

Die Rotary Clubs in Deutschland führen am 24. 10. 2009 eine Aktion "Kampf gegen Kinderlähmung" durch. Hierzu wird eine Veranstaltung auf dem Marktplatz in Neustadt/Aisch durchgeführt. Die Aktion soll von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr dauern und Besucher über die Kinderlähmung informieren. Der Landesverband Bayern beteiligt sich an dieser Aktion und wird mit einem Informationsstand der Regionalgruppe Nürnberg vertreten sein.



Flyer


Fachabend der Selbsthilfegruppe Rottal/Inn (RG 72 des Polio Bundesverbandes) zum Thema "Spätfolgen der Kinderlähmung"



Die Polio Selbsthilfegruppe Rottal/Inn veranstaltet am Mittwoch, 28. Oktober 2009 von 18.30 bis 21.00 Uhr im AWO-Haus in Pfarrkirchen Schäfflerstraße 6, einen Fachabend zum Thema "Spätfolgen der Kinderlähmung".

Nach einem Grußwort von Dr. Johann Ammer, dem Leiter des Gesundheitsamtes Rottal/Inn zur Polio Impfsituation, referiert Dr. med. Peter Frommelt, Chefarzt der neurologischen Abteilung der Rehaklinik in Schaufling über Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten des Post-Polio-Motoneuron-Syndroms. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Austausch und zur vertiefenden Diskussion.

Neben den Folgen von lähmungsbedingten Fehlbelastungen treten bei etwa 70 Prozent der Polio-Patienten nach einer jahrzehntelangen stabilen Phase neue Krankheitssymptome wie Muskelschwächen und -lähmungen, ungewöhnliche Erschöpfungszustände und Muskel-, Gelenk-, und Knochenschmerzen auf. Dies bedeutet für die Betroffenen einen tiefen Einschnitt in ihre bisherige Lebensführung und eine oftmals vergebliche Suche nach Ärzten und Therapeuten, die über spezifisches Wissen um die Spätfolgen nach Kinderlähmung verfügen.

Die Polio Selbsthilfegruppe Rottal/Inn will mit dieser Veranstaltung Betroffene und ihre Angehörigen, Ärzte, Therapeuten und die interessierte Öffentlichkeit über die Spätfolgen der Kinderlähmung informieren und die Notwendigkeit einer Verbesserung der Behandlungssituation Poliobetroffener in der niederbayerischen Region verdeutlichen.

Nähere Infos und Anmeldungen unter 08571/5682 (E. Gerhardinger) und 08561/3843 (T. Meister).

Flyer




Impf - Informationstag 2009 in Marktoberdorf


Impfaufklärung - Der Verunsicherung begegnen


Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, Waltraud Joa

Powerpoint-Präsentation der Veranstaltung (1,1 MB)


Zu den wichtigsten Entwicklungen in der europäischen Medizingeschichte des 20. Jahrhunderts gehört die Veränderung der Bedeutung von Infektionskrankheiten. Gerade im Hinblick auf unser globales Verhalten, z.B. Reisen in die ganze Welt, die es möglich machen, Viren ungehindert zu verbreiten und bei Rückkehr in das eigene Umfeld mitzubringen, wird die Prävention durch Impfmaßnahmen immer wichtiger.


Der Impf - Informationstag am Samstag, den 31. Oktober 2009 in Marktoberdorf, Landkreis Ostallgäu anlässlich des Weltpoliotages (28.10.2009) soll über die Notwendigkeit von Impfen aufklären und sensibilisieren. Geplant sind Fachvorträge, Diskussion und Erfahrungsaustausch in Zusammenarbeit u.a. mit dem Robert-Koch-Institut und den Rotariern.


Mit dieser Veranstaltung soll die breite Öffentlichkeit, die Ärzteschaft, sowie Betroffene und Fachleute aus den Selbsthilfegruppen für Poliomyelitis aus ganz Bayern angesprochen werden.


Diese Veranstaltung wir von den Krankenkassen finanziell unterstützt.

Programm






3. Bayerischer Poliotag 2008 in Bayreuth


Am 04. Oktober 2008 fand im MediClin Reha-Zentrum Roter Hügel in Bayreuth der 3. Bayerische Poliotag statt.

Impressionen der Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik "Rückblicke" auf der Internetseite der Regionalgruppe 55 Bayreuth, von der die Veranstaltung ausgerichtet wurde.





Zurück zur Startseite